About

Die Faszination für die Magie der Worte begleitet mich seit langem. Schon als Kind liebte ich Geschichten, egal ob erzählt oder vorgelesen. Es waren Abenteuer-Erzählungen und Literatur aus unterschiedlichsten Ländern und Lebensbereichen, die mich begeisterten. Später kamen Interesse an Philosophie und eine nie endende Lust am Reisen und Erkunden neuer Welten hinzu. Auch mit dem Schreiben und dem damit verbundenen Erschaffen von Welten beschäftige ich mich schon lange - als Philosophin, Lebensberaterin und Texterin. Wie sehr uns vor allem die Geschichten beeinflussen, die wir uns selbst innerlich erzählen, ist ein wichtiger und immer wieder erstaunlicher Punkt in meiner Arbeit und in meinem eigenen Leben.

Ich teile eine ganzheitliche Weltsicht, die aus dem Wissen und dem Empfinden der Verbundenheit aller Lebewesen entsteht. Diese Weltsicht trifft sich mit meiner philosophischen Überzeugung, dass ein erfüllendes Leben nur in einer solchen Verbundenheit gelingt. Mein eigener Anspruch an Lebensberatung ist es, diese Verbundenheit spürbar zu machen: das bedeutet auf einer persönlichen Ebene, sich mit den eigenen Gefühlen und Wünschen zu verbinden und auf einer gesellschaftlichen Ebene, für diese Verbundenheit einzustehen, ihr Worte zu verleihen und Handlungen zu setzen.

Persönliche und private Aspekte spielen immer in die Gesellschaft hinein. Um aus Mainstream-Zuschreibungen auszusteigen, nehme ich die Position der Fragestellerin und Begleiterin ein. Ich unterstütze beim Bergen vergrabener Wünsche und Träume und ihrem Einsatz auf der Bühne des Lebens. Innere Überzeugungen und Gefühle finden klaren und deutlichen Ausdruck.

 

Ich lebe derzeit in Großstadtnähe und freue mich, dass ich von zuhause aus zu Fuß einen Spaziergang in den Wald oder in die Weinberge starten kann. Im Garten haben wir verschiedenste MitbewohnerInnen in Tiergestalt.

Außer meinem nie endenden Interesse an psychologischer Transformation beschäftige ich mich kontinuierlich mit der Vielzahl von nichtmenschlichen Lebewesen, vor allem mit Tieren und der Philosophie unserer Beziehung zu ihnen. Unser Bewusstsein von der Verbundenheit mit dem, was wir das „Reich der Natur“ nennen, stärkt uns energetisch und vermittelt Lebensfreude.

 

DSC_2712_pp_pp.jpg

Beruflicher Hintergrund

Dipl. Lebens- und Sozialberaterin. Lebens- und Sozialberatung ist ein konzessioniertes Gewerbe und unterliegt der Schweigepflicht.

 

Fortbildungen in Provokativer Therapie und Hypnosetherapie.

 

Unabhängige Wissenschaftlerin im Bereich Philosophie, Animal Studies. Publikationen und Vortragende bei internationalen Konferenzen.

Studium Germanistik, Philosophie und Kulturanthropologie. Dr. phil.

 

Freie Kulturredakteurin für verschiedene Medien in den Bereichen Architektur, Design, Kunst und Philosophie.

© Andrea Sojka Fotografie

Ich bin das kleine Mädchen, das auf große Bäume klettert, das vom 5 Meter hohen Sprungturm in den See springt. Das sich beim ersten Schulausflug mit einer Freundin selbständig macht weil es keine Lust hat, in Zweierreihen zu gehen. Das lieber mit Tieren als mit Puppen spielt.

Ich bin die Reisende, die überall nach den Wundern der Welt sucht und sie immer wieder an unerwarteten Orten findet.

Ich bin die Forscherin auf der Suche nach der Antwort zu den ureigensten Fragen der Philosophie: Wie kommt das Gute in die Welt? Und: Warum ist eigentlich etwas und nicht vielmehr nichts?

Ich bin Mutter zweier fantastischer, einzigartiger Töchter (Zwillinge), die mich vieles gelehrt haben und von denen ich weiterhin lerne.

Ich bin umgeben von Musik aufgewachsen und habe selbst Instrumente spielen gelernt. Mein familiärer Hintergrund findet sich in der Welt der Musik, des Theaters und der Architektur.

Was aber am wichtigsten ist: Die weitsichtige Liebe meiner Mutter zu allem Lebendigen hat meine Weltsicht unverrückbar geprägt.

Blog

In meinem Blog schreibe ich über eins meiner Lieblingsthemen: Verbundenheit. Das kann natürlich kein Monolog sein. Es geht um Austausch und verschiedene Sichtweisen: Um das Bewusstsein, nicht allein zu sein, um die Fähigkeit, präsent zu sein, im Fluss.
Außer eigenen Textinputs stelle ich Gastbeiträge ein. Ich sammle Inspirationen aus dem Reich der Philosophie, der Künste, der Musik und der Weltgestaltung, die in Zusammenhang mit einem holistischen Weltbild stehen. www.aureliapangolini.com

Buch

Mein Buch "Verbundenheit" beschäftigt sich mit Kommunikation und ihren Voraussetzungen und erschien 2015 im Berliner Verlag neofelis. https://www.neofelis-verlag.de/animal-studies/verbundenheit

Kontakt

Für eine erste Begegnung lade ich Dich zu einem kostenfreien

15 Minuten Gespräch ein. Auch wenn Du Fragen hast, melde Dich bei mir, über das Kontaktformular oder direkt an meine Email-Adresse, ich freue mich von Dir zu hören!

Vielen Dank!